KILA CUP in Mengerskirchen fällt aus - Home KILA Cup nach den Sommerferien
  26.05.2020 •     Kinderleichtathletik , Ausschreibungen


Liebe Vereinsvertreter,

da nach wie vor keine größeren Sportveranstaltungen stattfinden dürfen, wird auch der kommende KILA Cup in Mengerskirchen leider ausfallen. Ich habe die Vermutung, dass auch die Herbstveranstaltung nicht stattfinden kann/darf.

Daher ist angedacht nach den Sommerferien einen

Home KILA Cup 2020 in den Vereinen

durchzuführen, bei dem den Vereine in Kleingruppen die Disziplinen auf den Wettkampfkarten durchführen können.

Dies würde so aussehen, dass ich Wettkampfkarten für eine bestimmte Anzahl von Disziplinen versende, die auf den Vereinsportplätzen in Kleingruppen mit den nötigen Mindestabständen/Hygienevorschriften absolviert werden können und die Ergebnisbögen nach 6 Wochen zu einem Stichtag an mich zurückgesendet werden müssen. Jeder Verein kann mit so vielen Teams wie er möchte teilnehmen – allerdings darf kein Kind doppelt starten. Teamgröße bleibt zwischen 6-11 Kindern. Die Teammitglieder müssen die Disziplinen allerdings nicht am gleichen Tag erbringen, so dass die Mindestabstände/Hygienevorschriften eingehalten werden können. Es gibt dann ausschließlich eine Teamwertung mit einer Veröffentlichung der Ergebnisse und Zusendung der Team-Urkunde per Mail.

Nähere Infos folgen zum Ende der Sommerferien.

Es ist sicherlich nicht vergleichbar mit einem richtigen Wettkampfsituation mit Kampfrichter – aber zumindest ein kleiner Ersatz und Ansporn für die Kinder. Ich hoffe, dass alle Vereine bei der Auswertung mit der nötigen Fairness und Ehrlichkeit herangehen. Alle anderen Wettkampfformen, wie wir es gewöhnt sind, werden in diesem Jahr wahrscheinlich nicht realisierbar sein.